Dentallabor Feldmann: Zahnmodell

Technik

Unser Dentallabor ist auf dem neuesten Stand der Technik und wir sind bestrebt, alle innovativen Trends in unser Portfolio aufzunehmen.

Implantat-Versorgungen werden immer mehr zum Standard und auf diese Versorgungen sind wir im Besonderen spezialisiert.

Technologien CAD/CAM Technik

Wir arbeiten mit hochmodernen optischen Scannern (in Verbindung mit laser- und fototechnischer Unterstützung) und können so auch patientenspezifische Daten in unsere Zahnersatzplanung einfließen lassen.

Einen taktilen Scanner verwenden wir zum Abtasten von Teleskopen und Stegen.

Durch das taktile (Abtasten) Sannen der Objekte können wir in Verbindung mit unseren Fräsmaschinen, die neuester Baureihen sind,  äußerst präzise Passungen herstellen und somit zum Beispiel hervorragende Teleskop und Implantat-Versorgungen erzielen.

Dies wiederum erzeugt einen optimalen Sitz des Zahnersatzes.  Auch das Ein- und Ausgliedern des Zahnersatzes wird für den Patienten erleichtert und schafft somit zufriedene Patienten.

Die abdrucklose, optische Erfassung der aktuellen Mundsituation mit Intraoralscannern ist eine neue Möglichkeit, Patienten die lästige Prozedur der Abrucknahme zu ersparen. Wir arbeiten mit Zahnärzten zusammen, die einen Intraoralscanner bei Ihren Patienten erfolgreich zum Einsatz bringen.

Ein digitaler Abdruck kann auch bei Implantat- Aufbauten (Einzelzahnversorgungen / Kronen und Brücken) zum Einsatz kommen. Von intra-oralen Scannern können präzise Versorgungen hergestellt werden. Diese Genauigkeit kann verhindern, dass Abformungen am Patienten wiederholt und Neuanfertigungen erstellt werden müssen.

Wir arbeiten in unserem Labor mit 5 CNC- Maschinen neuester Baureihen der Firma Imes Icore:

Begonnen haben unsere CNC Erfahrungen schon 2004 mit der ersten Cerec- In-LAB Schleifeinheit, die uns schon beachtliche Möglichkeiten bot, so daß wir die Gelegenheit nutzten konnten, uns auf die neuen Techniken vorzubereiten.

Wir produzieren jeden Zahnersatz im eigenen Haus, worauf wir stolz sind, und können so schnell auf alle Ihre Wünsche reagieren.

Dieser Umstand ist nicht selbstverständlich!

3D-Druck

Der 3D-Drucker hat auch bei uns einen festen Platz in unserem Labor und unterstützt uns in vielen Dingen perfekten Zahnersatz herzustellen, wie z. B. Bohrschablonen.

Des Weiteren  bieten wir auch metallfreien Zahnersatz für Allergiker aus unserem hauseigenen PEEK Material an.

PEEK Kunststoff

Aus diesem PEEK-Material fertigen wir auch Teleskopeinsätze als Galvanoersatz und ebenso Stegreiter, die den Galvano Stegreitern weit überlegen sind.

Dies zeichnet sich durch einen sicheren Halt der Prothese aus und dieser Halt bleibt auch sehr lange erhalten.

CAD/CAM-Technik

Technologien

In unserem Dentallabor arbeiten wir nicht nur mit den klassischen Fertigungsmethoden. Ebenso bieten wir Ihnen an, Ihren neuen Zahnersatz per CAM-Technik oder CAD-Technik zu produzieren. Hierbei können Kronen, Brücken, Teleskopkronen, Teilkronen, Veneers und Inlays rekonstruiert werden.

CAD/CAM-5-Achs gefertigter, indikationsoptimaler Zahnersatz – ohne Kompromisse. Adäquate Lösungen für jedes Patienten-Portemonnaie. Vom Premium-Zahnersatz bis zur Super-Sparkrone.

Überzeugende Materialvielfalt bei Gerüsten: Zirkonoxid, Aluminiumoxid, CoCr-Legierungen (NEM), Kunststoffe, Wachs. Bei der prothetischen Versorgung Ihrer Patienten profitieren Sie vom Dentallabor Feldmann.

Unser Labor ist ausgestattet mit fünf leistungsstarken Frästechnologien und neuester Scan-Technik. Mit dieser Ausstattung bleiben für Sie keine Wünsche offen.

Überblick

CAD/CAM- und Frästechnik im Dentallabor Feldmann. 5-Achsen-CAD/CAM-Frästechnologie – vielseitiges Hochleistungsfräsen.